So beheben Sie das Problem mit dem Sidecar, das nicht auf iPad und macOS funktioniert

Die Möglichkeit, Ihr iPad über Sidecar für Mac als zweiten Monitor zu verwenden, ist eine unglaubliche Funktion, die Apple für seine Benutzer eingeführt hat. Ein zusätzlicher tragbarer Monitor wäre sicherlich das i-Tüpfelchen für eine bessere Produktivität. Manchmal kann es jedoch umständlich werden, Ihr iPad über die Sidecar-Funktion mit Ihrem Mac zu verbinden. Ihr System zeigt möglicherweise folgende Fehlermeldungen an: „Zeitüberschreitung des Geräts“ , „Verbindung nicht möglich“, „Sie können den Sidecar- Einstellungsbereich nicht öffnen, da er Ihnen derzeit nicht zur Verfügung steht“. 

Wenn Sie die gleichen Fehlermeldungen erhalten, haben wir eine Liste der Top-Fixes zusammengestellt, um das Problem mit Sidecar nicht funktioniert auf Ihrem Mac und iPad zu beheben .

Grundlegende Optimierungen, die erforderlich sind, um zu beheben, dass der Mac-Sidecar nicht reagiert

Bevor wir zur erweiterten Methode navigieren, um das Problem zu beheben, führen Sie diese schnellen Schritte aus:

  • Stellen Sie sicher, dass sowohl das iPad als auch macOS mit der neuesten Version aktualisiert werden.
  • Stellen Sie sicher, dass beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  • Beide Geräte sollten mit derselben Apple-ID / demselben iCloud-Konto signiert sein.
  • Sobald Sie es gefunden haben, verbinden Sie Ihr iPad über ein Lightning-Kabel mit dem Mac und aktivieren Sie dann Sidecar in den Systemeinstellungen weiter.
  • Wenn Sie keine erfolgreiche Verbindung herstellen können, melden Sie sich sowohl vom Mac als auch vom iPad ab und starten Sie die Geräte neu.
  • Später können Sie sich mit derselben Apple-ID anmelden und ein Kabel verwenden, um Ihr iPad und Ihren Mac zu verbinden, um Sidecar zu verwenden. (Dies ist wichtig, wenn Sie Bluetooth- und Wi-Fi-Probleme vermeiden möchten.)
  • So verwenden Sie Sidecar: Entsperren Sie das iPad > navigieren Sie zum Apple-Logo > gehen Sie zu Systemeinstellungen > wählen Sie die Option Sidecar > stellen Sie sicher, dass Sie iPad unter Verbinden aus der Dropdown-Geräteliste auswählen.

Fix Sidecar funktioniert nicht auf iPad & macOS

Wenn die oben genannten Schritte Ihnen nicht geholfen haben, das Problem zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

FEHLER 1: Zeitüberschreitung des Geräts

Wenn Sie beim Verbinden des iPads mit dem Mac zur Verwendung von Sidecar die Fehlermeldung "Gerätezeitüberschreitung" erhalten, befolgen Sie die unten genannten Problemumgehungen:

So beheben Sie das Problem mit dem Sidecar, das nicht auf iPad und macOS funktioniert

Lösung 1- Neustart des iPadOS erzwingen 

Um dies zu tun:

  • Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie sie wieder los.
  • Halten Sie die Power-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Lösung 2- Überprüfen Sie, ob das iPad ein vertrauenswürdiges Gerät ist 

Um dies zu tun:

  • Verbinden Sie das iPad-Gerät über ein Kabel mit dem Mac.
  • Suchen Sie das iPad-Gerät im Finder und wählen Sie es aus.
  • An dieser Stelle müssen Sie die „Vertrauensbeziehung“ einrichten, um dem iPad zu vertrauen.
  • Starten Sie das Gerät neu, um die Änderungen zu übernehmen!

Lösung 3- Melden Sie sich von Ihrer aktuellen Apple-ID ab 

Um dies auf dem iPad zu tun:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Option Abmelden.

Unter macOS:

  • Gehen Sie zum Apple-Menü.
  • Navigieren Sie zu Systemeinstellungen.
  • Wählen Sie Apple-ID aus.
  • Klicken Sie auf die Option Abmelden.

FEHLER 2: Verbindung nicht möglich

Wenn Sie beim Verbinden des iPad mit dem Mac zur Verwendung von Sidecar die Fehlermeldung „Verbindung nicht herstellen“ erhalten, befolgen Sie die unten genannten Problemumgehungen:

So beheben Sie das Problem mit dem Sidecar, das nicht auf iPad und macOS funktioniert

Lösung 1- Anmelden mit derselben Apple-ID 

Um sich anzumelden, befolgen Sie die oben genannten Schritte für iPad und macOS, um sich mit derselben Apple-ID anzumelden, wie Sie sich von den Geräten abmelden.

Lösung 2- Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung 

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung stellt sicher, dass nur Sie Zugriff auf Ihr Konto haben. Um die Sicherheitseinstellungen zu aktivieren, führen Sie die folgenden Schritte auf dem iPad aus:

  • Gehen Sie zum Apple-Menü.
  • Navigieren Sie zu Systemeinstellungen.
  • Klicken Sie auf die Apple-ID.
  • Klicken Sie unter Ihrem Namen auf die Option Passwort & Sicherheit.
  • Aktivieren Sie die Option Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Unter macOS:

  • Navigieren Sie zu den Einstellungen.
  • Schlagen Sie Ihren Namen ein und wählen Sie unter dem Namen Passwort & Sicherheit aus.
  • Aktivieren Sie die Option Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter!

Lösung 3- Aktivieren Sie Bluetooth auf beiden Geräten 

Stellen Sie sicher, dass Sie die Bluetooth-Aktivierung sowohl auf dem iPad als auch auf dem macOS aktivieren:

Auf dem iPad:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen.
  • Navigieren Sie zum Abschnitt Bluetooth.
  • Aktivieren Sie es!

Unter macOS:

  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen.
  • Klicken Sie auf die Option Bluetooth.
  • Schalten Sie die Einstellungen ein!

FEHLER 3: Sie können den Bereich mit den Sidecar-Einstellungen nicht öffnen, da er zu diesem Zeitpunkt nicht für Sie verfügbar ist

Wenn Sie die Fehlermeldung "Sidecar nicht in den Systemeinstellungen gefunden" erhalten, während Sie das iPad mit dem Mac verbinden, um Sidecar zu verwenden, müssen Sie die Kompatibilität des Geräts überprüfen:

So beheben Sie das Problem mit dem Sidecar, das nicht auf iPad und macOS funktioniert

Lösung 1 – Überprüfen Sie die Kompatibilität 

Für iPadOS:

  • 12,9-Zoll-iPad Pro
  • 11-Zoll-iPad Pro
  • 10,5-Zoll-iPad Pro
  • 9,7-Zoll-iPad Pro
  • iPad (6. Generation)
  • iPad (5. Generation)
  • iPad mini (5. Generation)
  • iPad mini-4
  • iPad Air (3. Generation)
  • iPad Air 2

Für macOS:

  • MacBook Pro (ab Mitte 2012)
  • MacBook Air (ab Mitte 2012)
  • 12-Zoll-MacBook (ab Anfang 2015)
  • iMac Pro (ab 2017)
  • iMac (ab Ende 2012)
  • Mac Mini (ab Ende 2012)
  • Mac Pro (ab Ende 2013)

Lösung 2- Halten Sie Mac und iPad nahe beieinander 

Stellen Sie beide Geräte innerhalb einer angegebenen Reichweite von 9 m nahe beieinander auf.

Lösung 3- Klicken Sie auf das AirPlay-Symbol 

Sie finden das AirPlay-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms (auf Ihrem Mac). Tippen Sie auf die Funktion, um eine Verbindung zu Ihrem iPad herzustellen. Es kann einige Zeit dauern, aber haben Sie Geduld, damit Ihr AirPlay Ihr iPad erkennt.

Befreien Sie sich von Fehlern auf Ihrem Mac: So beheben Sie, dass Sidecar nicht funktioniert 

Bei der Implementierung aller oben genannten Lösungen kann Sidecar auf dem Mac nicht funktionieren. Sie sollten sicherstellen, dass Ihr System frei von Fehlern und potenziellen Problemen bleibt, die die Leistung beeinträchtigen oder Konflikte beim Verbinden von iPad und Mac über Sidecar verursachen könnten.

 

Zu diesem Zweck empfehlen wir die Verwendung einer außergewöhnlichen Software – Disk Clean Pro . Es ist ein erstklassiges Clanging- und Optimierungsprogramm, mit dem Caches, Login-Elemente, Verlauf, Protokolle, Junk-Dateien, nicht verwendete Disk-Images und mehr erkannt werden können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle potenziellen Spuren zu entfernen:

  • Laden Sie Disk Clean Pro herunter, installieren und starten Sie es.
  • Klicken Sie im Haupt-Dashboard auf die Schaltfläche Systemscan starten.
  • Sobald die Junk-Dateien, Caches, Login-Elemente und andere Rückstände aufgelistet sind.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt bereinigen", um die Probleme zu beheben.

So beheben Sie das Problem mit dem Sidecar, das nicht auf iPad und macOS funktioniert

So beheben Sie das Problem mit dem Sidecar, das nicht auf iPad und macOS funktioniert

Um mehr über Disk Clean Pro zu erfahren, lesen Sie hier den ausführlichen Testbericht !

 

Häufig gestellte Fragen  

Q1. Wo sind die Sidecar-Einstellungen des iPads?

Es gibt keine speziellen Sidecar-Einstellungen für das iPad, daher müssen Sie es für den Mac finden: Apple-Menü > Systemeinstellungen > Sidecar und wählen Sie das AirPlay-Menü.

Q2. So verwenden Sie das iPad als zweites Display für Ihren Mac mit einem Sidecar?

So verbinden Sie Sidecar über die Systemeinstellungen:

  • Schalten Sie Ihren Mac und Ihr iPad ein.
  • Navigieren Sie zu den Systemeinstellungen.
  • Wählen Sie Beiwagen.
  • Wählen Sie in der Kopfzeile Connect Ihr iPad aus.

Q3. Wie überprüfe ich, ob beide Geräte erfolgreich über Sidecar verbunden sind?

Wenn Ihr AirPlay-Symbol in der Menüleiste durch das blaue Rechteck ersetzt wird, können Sie sicher sein, dass sowohl iPad als auch Mac über Sidecar verbunden sind.

NÄCHSTE LESEN: 
Überhitzung des MacBook Pro 2020? Hier sind die Fixes!
MacBook Pro eingefroren? Hier sind Schritte zur Behebung
Ihr MacBook Pro lädt nicht? Hier ist, wie man es repariert!
Top 11 der besten Apps für MacBook und MacBook Pro im Jahr 2021: kostenlos/kostenpflichtig
Eine kurze Checkliste: So machen Sie Ihr MacBook Pro schneller

Haben Sie Zweifel? Schreiben Sie sie in den Kommentarbereich unten!



So verwenden Sie Windows 7 mit Boot Camp

So verwenden Sie Windows 7 mit Boot Camp

Die Installation von Windows 7 auf Ihrem Mac mit Boot Camp ist eine großartige Möglichkeit, die volle Leistung beider Betriebssysteme zu nutzen. Boot Camp funktioniert, indem es die Festplatte deines Mac partitioniert, um zwei Betriebssysteme zu verwenden, in diesem Fall OS X und Windows 7.

So brennen Sie eine DVD auf einem Mac

So brennen Sie eine DVD auf einem Mac

Ich habe bereits darüber gesprochen, wie Sie CDs und DVDs in Windows brennen können, also ist es jetzt an der Zeit zu lernen, wie man Discs in OS X brennt. Es ist erwähnenswert, dass Sie zwar Blu-ray-Discs in Windows brennen können, aber nicht in OS X, weil Kein Mac-Computer verfügt über eine integrierte Blu-ray-Unterstützung.

So leeren Sie den Papierkorb in macOS mithilfe von Terminal schnell

So leeren Sie den Papierkorb in macOS mithilfe von Terminal schnell

Wenn Sie eine Datei auf einem Mac löschen, verstecken Sie sie nur im Finder. Um es zu entfernen und den zugehörigen Speicherplatz freizugeben, müssen Sie den Papierkorb leeren.

Verbinden mit freigegebenem Ordner unter Windows 10 von Mac OS X

Verbinden mit freigegebenem Ordner unter Windows 10 von Mac OS X

Ich habe kürzlich einen meiner Computer auf Windows 10 aktualisiert und einen freigegebenen Ordner eingerichtet, damit ich problemlos Dateien von meinem MacBook Pro und Windows 7-Computern über das Heimnetzwerk auf Windows 10 übertragen kann. Ich habe Windows 10 neu installiert, einen freigegebenen Ordner erstellt und versucht, von OS X aus eine Verbindung zu meinem freigegebenen Ordner herzustellen.

So brennen Sie eine ISO-Datei mit Mac OS X

So brennen Sie eine ISO-Datei mit Mac OS X

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, eine ISO-Image-Datei auf Ihrem Mac auf eine CD oder DVD zu brennen. Glücklicherweise können Sie dasselbe auch in OS X tun, so wie Sie ISO-Image-Dateien in Windows 8/10 ohne zusätzliche Software mounten und brennen können.

Gespeicherte WLAN-Passwörter unter macOS ändern

Gespeicherte WLAN-Passwörter unter macOS ändern

Eine sehr nützliche Funktion des macOS-Betriebssystems ist, dass es WLAN-Passwörter aus passwortgeschützten Netzwerken automatisch registrieren und speichern kann, nein

macOS: So formatieren Sie ein USB-Laufwerk

macOS: So formatieren Sie ein USB-Laufwerk

Das Formatieren eines USB-Laufwerks ist eines der Dinge, die die meisten von uns selten tun, wir vergessen jedes Mal, wie es geht. Glücklicherweise hat macOS einfache eingebaute

MacOS: Beenden von Apps erzwingen

MacOS: Beenden von Apps erzwingen

So erzwingen Sie das Beenden von Anwendungen in Apple MacOS.

TikTok auf dem iMac installieren

TikTok auf dem iMac installieren

TikTok ist eine Kurzform-Video-Sharing-Anwendung für soziale Netzwerke. Es hat seit seiner Konzeption im Jahr 2012 enorme Popularität erlangt und steht an vorderster Front

Holen Sie sich iMessages in 6 einfachen Schritten auf Ihren Mac

Holen Sie sich iMessages in 6 einfachen Schritten auf Ihren Mac

Erfahren Sie, wie Sie iMessages auf Ihrem macOS-Computer ausführen, damit Sie Textnachrichten von Ihrem Mac senden und empfangen können.